Praxis für Ergotherapie, Bettina Kalow-Rohr - Nottuln

Mein Examen habe ich 1987 abgelegt. Seit 1997 biete ich mit meinen Mitarbeitern in der Gemeinde Nottuln die ambulante Rehabilitation und Entwicklungsförderung an. Die Praxis befindet sich im historischen Ortskern von Nottuln und ist leicht zu finden. Park- und Haltemöglichkeiten befinden sich vor der Praxis.

Behandlungsschwerpunkte sind Pädiatrie, Neurologie, Psychiatrie, Neuropsychologie, Orthopädie, Handtherapie und Geriatrie. Wir behandeln Menschen jeden Alters und bieten auch Hausbesuche.

Schwerpunkte unserer Arbeit:

Entwicklungsförderung

  • Sensorische Integrationstherapie
  • Wahrnehmungsförderung
  • Förderung bei ADS mit/ohne Hyperaktivität
  • Neurofeedback
  • Bewegungsförderung
  • Förderung bei Verhaltensauffälligkeiten
  • Förderung bei Lernstörungen sowie bei Lese- und Rechtschreibproblemen
  • Legasthenie Therapie
  • Förderung bei Handlungsungeschicklichkeiten
  • Beratung

Rehabilitation

  • Motorisch funktionelle und sensomotorische Behandlungsverfahren bei Schlaganfall, Schädel-Hirn-Trauma, MS, Parkinson, ALS
  • Neurophysiologische Behandlungsverfahren wie BOBATH, PERFETTI, AFFOLTER
  • Neurofeedback wie bei Epilepsie, Migräne, Tinnitus, ADS/ADHS
  • Neuropsychologische Behandlung mit den Therapieverfahren psychisch-funktionell und Hirnleistungstraining bei Problemen der Hirnfunktion und der Handlungskompetenzen durch Erkrankung und Schädigung des Gehirns wie Demenz, Alzheimer, Parkinson, Schlaganfall
  • Handtherapie bei Erkrankungen und Verletzungen der Hand wie Karpaltunnelsyndrom, Brüche mit und ohne Operation, Schnittverletzungen, Amputation/Replantation, Narbenbehandlung
  • Spiegeltherapie bei neurologischen Erkrankungen wie Schlaganfall, aber auch bei (Phantom-) Schmerzen nach Amputationen, Sudeck-Syndrom und andere Schmerzzustände